Monday, June 17, 2024
HomeDeutschlandUnabhängige Anklagen Gegen Den Verdächtigen Im Fall Des Verschwindens Von Madeleine McCann...

Unabhängige Anklagen Gegen Den Verdächtigen Im Fall Des Verschwindens Von Madeleine McCann Wurden Fallengelassen

Der Hauptverdächtige im Verschwinden von Madeleine McCann wird nicht in einem separaten Verfahren wegen angeblicher Vergewaltigung und sexuellen Missbrauchs in Deutschland angeklagt.

Im vergangenen Jahr erhob ein Gericht der Stadt Braunschweig gegen Christian Brückner Anklage wegen fünf Sexualdelikten.

Nun heißt es aber, es sei nicht zuständig, weil Brückner zuletzt in einem anderen Teil Deutschlands gelebt habe.

Brueckner wurde nie wegen Madeleines Verschwinden angeklagt und bestritt jegliche Beteiligung.

Im Oktober 2022 tauchten im Rahmen der McCann-Untersuchung Beweise für weitere Vorwürfe auf.

Der Braunschweiger Oberstaatsanwalt hat Brückner fünf Straftaten vorgeworfen, die zwischen 2000 und 2017 in Portugal begangen worden sein sollen, darunter die Vergewaltigung und der sexuelle Missbrauch zweier Kinder.

Die fünf Anklagepunkte im Einzelnen:

  • Irgendwann zwischen 2000 und 2006: Die Vergewaltigung einer unbekannten Frau im Alter zwischen 70 und 80 Jahren in einem Ferienhaus in Portugal
  • Irgendwann zwischen 2000 und 2006: Vergewaltigung eines vermutlich mindestens 14-jährigen deutschsprachigen Mädchens in seinem Haus in Praia da Luz
  • 2004: Vergewaltigung einer 20-jährigen Irin, nachdem sie ihre Wohnung in Praia da Rocha betreten hatte
  • 2007: Der sexuelle Missbrauch eines 10-jährigen deutschen Mädchens an einem Strand in Salema, Faro
  • 2017: Der sexuelle Missbrauch eines 11-jährigen portugiesischen Mädchens auf einem Spielplatz in Bartolomeu de Messines

Obwohl das Gericht in Braunschweig den Fall eingestellt hat, geht man davon aus, dass Brückner noch vor einem anderen Gericht in Deutschland wegen derselben Straftaten angeklagt werden könnte.

Ursprünglich wurde der Fall in Braunschweig verhandelt, da er dort zuletzt amtlich gemeldet war.

Doch in Wirklichkeit lebte er vor seinem Umzug nach Portugal in einem Wohnwagen im Bundesland Sachsen-Anhalt.

Es wird erwartet, dass Staatsanwälte in anderen Teilen Deutschlands nun entscheiden werden, ob sie die Anklage weiterverfolgen und einen Anspruch auf Zuständigkeit erheben.

Die dreijährige Madeleine aus Rothley, Leicestershire, war mit ihrer Familie im Urlaub im Ocean Club in Praia da Luz an der portugiesischen Algarve, als sie am 3. Mai 2007 verschwand. Ihr Aufenthaltsort ist weiterhin unbekannt.

Brueckner wurde nie wegen ihres Verschwindens angeklagt.

Der verurteilte Sexualstraftäter verbüßt ​​derzeit eine siebenjährige Haftstrafe wegen Vergewaltigung, die er 2005 in Portugal begangen hat.

SourceBBC
IN VERBINDUNG STEHENDE ARTIKEL

ÜBERSETZEN

Am beliebtesten