Friday, April 12, 2024
HomeEuropaEurovision-Halbfinale: Königliche Themen Und Einhörner Im Ersten Halbfinale

Eurovision-Halbfinale: Königliche Themen Und Einhörner Im Ersten Halbfinale

Nach monatelanger Planung ist es endlich soweit – das größte Musikevent der Welt beginnt später in Liverpool mit dem ersten Halbfinale des Eurovision Song Contest.

Fünfzehn Länder werden im großen Finale am Samstagabend um zehn Plätze kämpfen.

Die Show am Dienstagabend, moderiert von Alesha Dixon, Hannah Waddingham und der ukrainischen Sängerin Julia Sanina, wird ab 20:00 Uhr BST live auf BBC One übertragen.

Es liegt an den Zuschauern, zu entscheiden, welche Choreografie auf den Punkt kam, wer die hohen Pfifftöne treffen konnte und welches Kostüm die Aufmerksamkeit auf sich zog.

Das zweite Halbfinale findet am Donnerstag in der Liverpool M&S Bank Arena statt.

Wie es geschah: Erstes Halbfinale des Eurovision Song Contest

Die Ukraine qualifizierte sich für das Finale, nachdem das Kalush Orchestra letztes Jahr gewonnen hatte. Auch Frankreich, Spanien, Deutschland, Italien und das Vereinigte Königreich sind weitergekommen, weil sie mehr an den Veranstalter, die EBU, zahlen.

Worauf Sie achten sollten

Einige der stärksten Schlagmänner des Wettbewerbs treten heute Abend auf, darunter zwei der Favoriten auf den Sieg des gesamten Wettbewerbs – Finnland und Schweden .

Da sie in diesem Jahr allgemein als die stärkere der beiden Vorrunden gilt, besteht die reale Gefahr eines überraschenden Ausscheidens.

In diesem Jahr wird viel über die schwedische Schauspielerin Loreen gesprochen, die Favoritin der Buchmacher. Sie gewann 2012 mit ihrem Titel Euphoria und möchte die erste Frau werden, die zweimal gewinnt. Diesmal singt sie Tattoo.

Ebenfalls auf der Suche nach einem Platz im Finale ist der finnische Rapper Käärijä, der sagt, dass er sie als seine Hauptkonkurrentin ansieht – könnten sie einen Kampf der nordischen Nationen um das Finale veranstalten?

Aber es sind Let 3 aus Kroatien , die zweifellos dafür sorgen werden, dass die Zuschauer mit großen Augen auf die Leinwand starren, wenn die Band sich bis auf die Unterwäsche auszieht, während Raketen-Requisiten zu ihnen auf die Bühne stoßen.

Für raffinierte Tanzbewegungen, starken Gesang und das neue Wort „feminin“ bleiben Sie gespannt auf Noa Kirel aus Israel und ihren Track „Unicorn“.

Lieder zu einem königlichen Thema

Drei Tage nach der Krönung von König Charles und Königin Camilla wird Norwegen die Show heute Abend mit einem temporeichen Knaller im königlichen Stil, Queen of Kings, eröffnen, dargeboten von Alessandra .

„Tschechien“, der Name, unter dem die Tschechische Republik beim Eurovision Song Contest antritt, setzt mit „My Sister’s Crown“ der Mädchengruppe Vesna ebenfalls das königliche Thema fort.

Wie läuft das Halbfinale ab?

Die Show beginnt um 20:00 Uhr BST und nachdem alle 15 Acts aufgetreten sind, werden die Abstimmungsschlangen geöffnet.

Bei einer Änderung der Regeln in diesem Jahr liegt die Entscheidung vollständig bei der Öffentlichkeit. Die Stimmen der nationalen Jurys spielen nur für das Finale am Samstag eine Rolle.

Doch die Zuschauer im Vereinigten Königreich können im Halbfinale am Dienstag nicht abstimmen. Sie müssen bis zum zweiten Halbfinale am Donnerstag warten, um zu Wort zu kommen.

In diesem Jahr wurde eine „Rest der Welt“-Abstimmung eingeführt, damit nicht teilnehmende Länder mitreden können. Diese Stimmen werden addiert, sodass sie aus einem weiteren Land stammen. Und zu denen aus teilnehmenden Ländern hinzugefügt.

Die Ergebnisse werden auf andere Weise übermittelt als beim Finale – es gibt keinen Aufschwung bei den Stimmen in ganz Europa. Den Taten wird einfach gesagt, wer durchkommt.

Die Party der Ukraine im Haus des Vereinigten Königreichs

Als die BBC bestätigte, dass sie aufgrund der russischen Invasion im Namen der Ukraine den Eurovision Song Contest ausrichten würde, sagte der letztjährige britische Kandidat Sam Ryder, es sei die Partei der Ukraine im britischen Haus.

Dieses Thema zieht sich durch die heutige Show, einschließlich eines Pausenauftritts der Liverpudlerin Rebecca Ferguson. Sie duettiert sich mit der ukrainischen Teilnehmerin von 2010, Alyosha, die letztes Jahr aus ihrem Land floh, als Russland einmarschierte.

Die LED-Bildschirme hinter ihrer kraftvollen Version von Duran Durans „Ordinary World“ werden mit Textnachrichten von ukrainischen Flüchtlingen an Freunde und Familie zu Hause beleuchtet.

Das Motto des diesjährigen Wettbewerbs lautet „United by Music“ und heute Abend ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Was Sie nicht im Fernsehen sehen werden

Was die Kameras heute Abend nicht einfangen, sind die talentierten Bühnentechniker, die in einem Monat choreografiert haben, wie man den Bühnenaufbau zwischen den Aufführungen in weniger als 60 Sekunden ändert.

Bei der ersten Probe gestern Abend in einer überfüllten Arena konnte man nicht nur die Spannung in der Arena spüren, sondern auch die Ehrfurcht der stillen Menge vor dem Geschehen.

Zusätzlich zu drei im Fernsehen übertragenen Shows konnten Fans Karten für sechs Proben erwerben, wobei Karten für im Vereinigten Königreich lebende Ukrainer reserviert waren. Ihre Fahnen wehten stolz.

Es ist das erste Mal, dass zwei Länder gemeinsam den Eurovision Song Contest ausrichten, und wenn man sich die erste Show ansieht, steht uns eine spannende Woche bevor.

SourceBBC
IN VERBINDUNG STEHENDE ARTIKEL

ÜBERSETZEN

Am beliebtesten