Tuesday, May 21, 2024
HomeEuropaFrau in Den Siebzigern Stirbt Nach Monaghan-Unfall

Frau in Den Siebzigern Stirbt Nach Monaghan-Unfall

Eine 70-jährige Fußgängerin ist in der Grafschaft Monaghan in der Republik Irland gestorben, nachdem sie von einem Auto angefahren worden war.

Es geschah am Samstag gegen 22:45 Uhr Ortszeit in der Newbliss Road, Clones.

Die Frau sei noch am Tatort gestorben, teilte die Polizei mit.

Die R183 bei Clonavilla bleibt mit örtlichen Umleitungen gesperrt.

Gardaí (irische Polizei) hat Zeugen gebeten, sich mit Informationen oder Dashcam-Aufnahmen zu melden.

SourceBBC
IN VERBINDUNG STEHENDE ARTIKEL

ÜBERSETZEN

Am beliebtesten