Tuesday, April 16, 2024
HomeEuropaKanada erweitert ukrainisches militärisches Ausbildungsprogramm - Trudeau

Kanada erweitert ukrainisches militärisches Ausbildungsprogramm – Trudeau

Auch die Ausbildung ukrainischer Militäringenieure wird fortgesetzt.

Der kanadische Premierminister Justin Trudeau kündigte die Ausweitung der Ausbildung für ukrainisches Militärpersonal an . Kanada wird damit beginnen, ukrainische Verteidiger in taktischer Medizin auszubilden.

Laut Ukrinform wird auch die Ausbildung ukrainischer Militäringenieure fortgesetzt.

„Wir bilden weiterhin Ingenieure im Rahmen der Operation UNIFIER bis mindestens zum Herbst aus und entsenden auch Mitglieder der kanadischen Streitkräfte, um die ukrainischen Streitkräfte mit taktischen medizinischen Fähigkeiten zu unterstützen“, sagte Trudeau.

Darüber hinaus wird Kanada 3 Millionen US-Dollar für die Minenräumung ukrainischer Gebiete bereitstellen. Außerdem wird das Land zusammen mit der EU an der Lieferung von Energieanlagen in die Ukraine arbeiten.

Krieg in der Ukraine: die Rolle Kanadas

Am 4. März 2023 traf sich der Oberbefehlshaber der Streitkräfte der Ukraine Valeriy Zaluzhny mit dem Chef des Verteidigungsstabs der kanadischen Streitkräfte Wayne Eyre. Es ist bekannt, dass die Militärführer über die Frage der Bereitstellung von Militärhilfe, insbesondere Waffen, für die Ukraine gesprochen haben .

Ende Februar betonte der kanadische Premierminister Justin Trudeau, dass die Krim immer ukrainisches Territorium bleiben werde. Er versprach auch, bei Bedarf „alle verfügbaren Mittel“ der Unterstützung einzusetzen.

Früher wurde berichtet, dass Kanada die Anzahl der Leopard-2-Panzer erhöhen wird , die es der Ukraine liefern wird. Zuvor ging es um die Lieferung von vier Einheiten, aber in seiner Rede zu Ehren des Jahrestages der russischen Invasion in der Ukraine sagte Trudeau, dass es acht Leopard-2-Panzer aus Kanada geben werde.

IN VERBINDUNG STEHENDE ARTIKEL

ÜBERSETZEN

Am beliebtesten