Monday, January 30, 2023
Google search engine
HomeBusinessDer deutsche Supermarkt Aldi Nord verkürzt seine Öffnungszeiten, um Energie zu sparen

Der deutsche Supermarkt Aldi Nord verkürzt seine Öffnungszeiten, um Energie zu sparen

Um Energie zu sparen , hat die norddeutsche Supermarktkette Aldi Nord angekündigt, die Geschäfte im November früher zu schließen.

Aldi Nord wird in ganz Norddeutschland früher schließen

Um Energie zu sparen, hat die norddeutsche Sparte der Supermarktkette Aldi, Aldi Nord, angekündigt, ihre Geschäfte im kommenden November um 20 Uhr zu schließen. Aktuell haben viele Aldi Nord Filialen in deutschen Städten bis 21 Uhr geöffnet.

Bisher hat das Unternehmen keine Details darüber mitgeteilt, welche Geschäfte konkret betroffen sein werden, aber auf Twitter angekündigt, dass die neuen Öffnungszeiten für „ zahlreiche Märkte “ in den nördlichen Bundesländern gelten werden .

Innerhalb Deutschlands gliedert sich das internationale Unternehmen in Aldi Nord und Aldi Süd. Die südlichen Grenzen von  Nordrhein-Westfalen , Hessen , Thüringen und Sachsen  markieren das Territorium, in dem die Kette Aldi Süd von Aldi Nord abgelöst wird. Alle Aldi-Filialen südlich dieser Bundesländer sind also von der Umstellung nicht betroffen.

Werden andere Ketten der bayerischen Supermarkt-Tradition folgen?

Zwar sind die Aldi-Süd-Filialen nicht von den Öffnungszeitenänderungen erfasst, aber in Bayern und im Saarland ist es bereits üblich, dass viele Supermärkte um 20 Uhr schließen. Ende September schlug der Chef der Supermarktkette Tegut, Thomas Gutberlet, anderen Bundesländern vor, dem Beispiel der bayerischen Supermärkte zu folgen  , um Energie zu sparen. Tegut hat bereits die Öffnungszeiten der Serviceschalter verkürzt, Stromkosten gesenkt und die Arbeitszeiten der Mitarbeiter reduziert .

Laut SPIEGEL ist Rewe-Chef Lionel Souque von solchen Vorschlägen noch nicht zu überzeugen. Während der Einzelhandel enorme Mengen an Energie verbraucht und die Stromversorgung von Kühl- und Gefrierschränken in Supermärkten besonders teuer ist, halten einige Ketten ihre Verantwortung gegenüber den Kunden für wichtiger. Das Hauptziel der Rewe-Gruppe sei es, „den größtmöglichen Beitrag zu den bundesweit notwendigen Einsparungen zu leisten, ohne Einschränkungen für unsere Kunden zu schaffen“, begründete Souque die verlängerten Öffnungszeiten seines Unternehmens.

RELATED ARTICLES
Continue to the category

TRANSLATE

- Advertisment -
Google search engine

Most Popular