Monday, January 30, 2023
Google search engine
HomeEuropeSchalke entlässt Trainer Kramer nach DFB-Pokalniederlage

Schalke entlässt Trainer Kramer nach DFB-Pokalniederlage

Der angeschlagene Bundesligist Schalke 04 hat Trainer Frank Kramer nach einer 1: 5-Niederlage gegen Hoffenheim im deutschen Pokal entlassen, gab der Verein am Mittwoch bekannt.

Schalke belegt in der Liga-Tabelle mit sechs Punkten aus zehn Spielen den 17. Platz nach einer Serie von vier Niederlagen in Folge. Kramer übernahm Schalke im Juni, nachdem der Verein unter Interimstrainer Mike Bueskens den Wiederaufstieg in die Bundesliga geschafft hatte.

„Nach dem Aufstieg in der vergangenen Saison war es unser Ziel für die neue Saison, in der Bundesliga zu bleiben“, sagte Sportdirektor Rouven Schroeder in einer Erklärung.

Werbung · Blättern Sie, um fortzufahren

„Bis vor Kurzem waren wir davon überzeugt, dass wir mit dem jetzigen Trainersetup das Ruder herumreißen können, aber aus unserer Sicht sind wir jetzt an einem Punkt angelangt, an dem wir umstellen müssen.

„In den verbleibenden fünf Ligaspielen vor einer überdurchschnittlich langen WM-Pause müssen wir Punkte sammeln, um uns für eine für den Verein enorm wichtige Rückrunde bestmöglich aufzustellen.“

Schalkes einziger Ligasieg der Saison kam im September gegen den Tabellenletzten Vfl Bochum, bevor es eine 0:1-Niederlage gegen den Lokalrivalen Borussia Dortmund gab.

Als nächstes treffen sie am Sonntag auf Hertha Berlin.

Quelle: Reuters

RELATED ARTICLES
Continue to the category

TRANSLATE

- Advertisment -
Google search engine

Most Popular