Tuesday, June 18, 2024
HomeDeutschlandDer Junge Aus Kettering Strebt Nach Den Deutschen the Voice Kids Eine...

Der Junge Aus Kettering Strebt Nach Den Deutschen the Voice Kids Eine Karriere in Der Musik an

Ein 13-Jähriger sagt, er sei entschlossen, eine Musikkarriere einzuschlagen, nachdem er das Finale von The Voice Kids in Deutschland erreicht hat.

Toby Schlosser aus Northamptonshire ist Halbdeutscher und dachte, er würde den Wettbewerb „ausprobieren und sehen, was passiert“.

Im Finale am Freitag sang er Never Enough aus dem Musical The Greatest Showman .

Obwohl er den Wettbewerb nicht gewann, sagte er, es sei „der Beginn meiner Karriere, ich bin erst 13 Jahre alt“.

Rapperin Emma Filipovic gewann den Wettbewerb, der durch eine öffentliche Abstimmung entschieden wurde, und nahm den Preis von 15.000 Euro (£13.065) und einen Plattenvertrag mit nach Hause.

Der Kettering-Schüler Toby beeindruckte die Jury zunächst, indem er bei den Blind Auditions Adeles Lied „Go Easy On Me“ sang.

Anschließend sang er in der K.-o.-Runde Arcade von Duncan Laurence.

Toby sagte, die Erfahrung des Wettbewerbs, der neun Monate bis zum Finale am Freitag lief, sei „erstaunlich“ und er „es liebte“, Teil davon zu sein.

Er sagte, er sei „extrem nervös“ gewesen, bevor er zum Finale auf die Bühne gegangen sei, sei aber „sehr zufrieden“ mit seiner Leistung gewesen.

Der Schulweg werde „etwas anders“ sein, sagte er.

Aber er fügte hinzu: „Es hat in mir noch mehr den Wunsch geweckt, Musiker zu werden und dies in Zukunft zu meiner Karriere zu machen.“

SourceBBC
IN VERBINDUNG STEHENDE ARTIKEL

ÜBERSETZEN

Am beliebtesten