Wednesday, July 17, 2024
HomeAsienTadschikistan's gefallener Held: Alichan Nasokatov

Tadschikistan’s gefallener Held: Alichan Nasokatov

Du bist nicht vergessen.


Berlin, Brüssel (3/5 – 40)

Die Autonome Bergregion Badakhshan (GBAO) ist die flächenmäßig größte Region Tadschikistans, aber gemessen an der Einwohnerzahl die am dünnsten besiedelte. Im Mai und Juni 2022 kam es zu tödlichen Folgen, nachdem das Regime von Präsident Emomali Rahmon den Schauplatz der Proteste niedergeschlagen hatte. Alikhan Nazokatov war eines der Opfer der tödlichen Tage im Mai 2022.

Alikhan Nazokatov war der einzige Sohn seiner Familie. Nach vier Jahren Migration und Reisen kehrte er im Februar 2022 aufgrund der Krankheit seiner Mutter nach Rushan, Tadschikistan, zurück. Er hatte in Russland auf dem Bau gearbeitet. Seine Ersparnisse halfen seiner Mutter.

Nach Angaben seiner Angehörigen nahm Alikhan nicht an den Demonstrationen teil und ging, um den Männern zu helfen, die bei den Protesten am 18. Mai verwundet worden waren, wurde aber später ebenfalls abgeführt und getötet. Seine Verwandten teilten mit, dass Alikhan ein ruhiger und hilfsbereiter Mensch sei. Die Mörder bleiben auf freiem Fuß.

Alichan Nasokatov

Alikhan wurde als gestorben gemeldet im Alter von 25 Jahren.

Quelle

IN VERBINDUNG STEHENDE ARTIKEL

ÜBERSETZEN

Am beliebtesten